Der WiDaF ® Basic-Test

Der Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft, Test WiDaF®, wurde von der Deutsch-Französischen Industrie und Handelskammer entwickelt und überprüft die Fähigkeit von Nicht-Muttersprachlern berufsbezogenes Deutsch am Arbeitsplatz einzusetzen. Speziell für Kandidaten mit Anfänger- und Grundkenntnissen gibt es den WiDaF® Basic. Der Test misst das Hör- und Leseverständnis und wird von Unternehmen und Sprachschulen eingesetzt, um elementare Deutschsprachkenntnisse am Arbeitsplatz und im allgemeinen Geschäftsleben einschätzen zu können.

Das Wichtigste auf einen Blick

Testformat:

  • Stufenloser Placement Test mit Einstufung in das jeweilige GER-Niveau (kein Pass-or-fail-System)
  • mit Papier und Bleistift
  • Durchführung in autorisierten WiDaF®-Testzentren
  • Individuelle Terminvereinbarung
Sprachniveau:
  • A1 bis B1, nach Gemeinsamem Europäischen Referenzrahmen (GER)
Struktur:
  • Grammatik & Leseverstehen: 40 Multiple-Choice-Fragen in 40 Min.
  • Hörverstehen: 30 Multiple-Choice-Fragen in 20 Min.
Dauer:
  • 60 Min. Testzeit
Anwendung:
  • Überprüfung und Zertifizierung von Grundkenntnissen im Deutschen für Berufsschüler, Berufsanfänger und Berufstätige, die einen Sprachnachweis für Ausbildung oder Beruf benötigen
  • Messinstrument im Recruiting und bei Beförderungen
  • Einstufung, Lernfortschrittsmessung und Abschlusstest bei sprachlichen Weiterbildungen
  • Motivation im Rahmen von Employer Branding
  • Vorbereitung auf den Test WiDaF®
Ergebnisse:
  • Zertifikat mit Punktestand (0-180 Punkte)
  • Interpretationstabelle mit GER-Einstufung
  • Auswertung innerhalb von 15 Werktagen, zzgl. Postweg