Sprachtests für Sprachschulen und Weiterbilder

Einfach, flexibel und vor Ort die eigenen Teilnehmer*innen testen

Die Teilnahme an einer Testleiterschulung ermöglicht Ihnen, sich als Sprachschule oder Weiterbilder als offizielles Testzentrum zu akkreditieren und damit alle Sprachtests aus unserem Portfolio durchzuführen. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Sprachschüler*innen und Kusteilnehmer*innen die TOEIC®-Tests für berufsbezogenes Englisch, den TFI™-Test für berufsbezogenes Französisch, die WiDaF®-Tests für berufsbezogenes Deutsch und den TOEFL ITP®-Test für akademisches Englisch anzubieten. Sie können somit Anfragen nach offiziellen Sprachzertifikaten bedienen, Zusatzeinnahmen generieren und sich von Wettbewerbern differenzieren. All unsere Sprachtests testen jeweils mehrere Sprachniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) auf einmal. So gibt es jederzeit für alle Testkandidat*innen ein Ergebnis. Man kann nicht durchfallen, sondern wird in das jeweilige GER-Niveau eingestuft. Sie profitieren von besonderen Konditionen, können die Tests direkt in Ihrer Institution durchführen und den Testzeitpunkt selbst bestimmen. Mehr Flexibilität bietet Ihnen kein anderer Sprachtestanbieter!

Wofür können Sie Sprachtests in Ihrer Sprachschule oder Ihrem Weiterbildungsinstitut nutzen?


1. Zuverlässige Einstufung der Sprachkenntnisse in ein GER-Level

Da all unsere Sprachtests mehrere Sprachlevel vom Anfänger- bis zum Fortgeschrittenenniveau auf einmal abfragen, werden die Testkandidat*innen jeweils in das Sprachniveau eingestuft, das sie besitzen. Die GER-Einstufung erfolgt für den gesamten Test, aber auch differenziert für die einzelnen Teilbereiche (z.B. separat für das Lese- und Hörverständnis und/oder das Sprechen und Schreiben). Sie als Sprachschule bzw. Weiterbilder können auf Grund des ermittelten GER-Niveaus die passenden Sprachkurse für Ihre Schüler*innen empfehlen.

 

2. Objektive Lernfortschrittsmessung

Da unsere Sprachtests immer mehrere Sprachlevel gleichzeitig abfragen und den Kandidat*innen auf dem Testergebnis sowohl eine erreichete Punktezahl als auch ein GER-Level ausweisen, sind alle Tests besonders gut dafür geeignet, den Lernfortschritt zu messen. Führt man den gleichen Test z.B. vor und nach einem Sprachkurs durch, kann an der danach erreichten Punktzahl direkt abgelesen werden, um wie viele Punkte sich die Kandidat*innen verbessert haben oder ob sie sogar ein höheres Sprachlevel erreicht haben.

 

3. Externe Zertifizierung der Sprachkenntnisse

Mit einem externen Sprachnachweis zum Ende Ihres Sprachkurses können Sie Ihren Teilnehmer*innen oder auch den Unternehmen, deren Mitarbeiter*innen Sie unterrichten, nachweisen, dass Ihr Sprachunterricht erfolgreich ist. Zudem geben Sie Ihren Sprachkursteilnehmer*innen mit den international anerkannten Sprachnachweisen TOEIC®, TOEFL®, TFI™ und WiDaF® einen Mehrwert, da diese z.B. für die Bewerbung im Job oder an der Hochschule genutzt werden können.

4. Teilnahme an öffentlichen und privaten Ausschreibungen

Indem Sie die TOEFL®-, TOEIC®-, TFI™ und WiDaF®-Tests in Ihrem Portfolio haben, können Sie sich auf Ausschreibungen bewerben, die externe, inernational anerkannte Sprachnachweise als Bestandteil eines Sprachkurses verlangen. Somit verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbieter*innen.

 

5. Qualitätsdokumentation

Durch die Einstufung in das GER-Level können Sie nicht nur Ihren Sprachschüler*innen, sondern gegebenenfalls auch Unternehmen, deren Mitarbeiter*innen in Ihren Kursen sitzen, nachweisen, dass die Sprachschüler*innen durch Ihren Unterreicht ein gewisses GER-Niveau erreicht haben. Somit können die renommierten Sprachtests TOEIC®, TOEFL® etc. auch die Qualität Ihres Unterrichts aufzeigen.

Welche Sprache soll überprüft werden?

SCHULISCHES und AKADEMISCHES ENGLISCH

SCHULISCHES und AKADEMISCHES ENGLISCH

Die TOEFL®-Tests decken ein breites Spektrum an Sprachniveaus und Zielgruppen ab - von der Grundschule über die Mittelstufe und Oberstufe bis hin zur Hochschule.

BERUFSBEZOGENES ENGLISCH

BERUFSBEZOGENES ENGLISCH

Die TOEIC®-Tests überprüfen alle vier Sprachkompetenzen und dienen Unternehmen als auch Hochschulen als valides und zuverlässiges Entscheidungskriterium.

BERUFSBEZOGENES FRANZÖSISCH

BERUFSBEZOGENES FRANZÖSISCH

Der Test de français international, TFI™, ist ein international anerkannter Sprachtest zur Überprüfung akademischer und berufsbezogener Französischkenntnisse.

BERUFSBEZOGENES DEUTSCH

BERUFSBEZOGENES DEUTSCH

Die WiDaF®-Tests dienen Unternehmen und Bildungseinrichtungen als Instrument zur schnellen Leistungsmessung - sowohl von Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene.

Melden Sie sich bei uns

+49 (0)30/ 42 08 24 40

office@language-testing-service.de

LTS Language & Testing Service GmbH

Greifswalder Str. 154

10409 Berlin